Assassin’s Creed Verfilmung

Das Auge des Betrachters

assassins

Der von und mit Michael Fassbender produzierte Film Assassins Creed wird keinen unabhängigen Handlungsstrang erhalten, sondern sich in das bereits bestehende Universum der Computerspiele einreihen.

Es geht um den ewigen Kampf zwischen zwei Geheimgesellschaften, den Templern und den Assassinen. Die Handlung des Films soll sich, wie in den Spielen üblich, in zwei verschiedenen Zeitebenen abspielen.

Michael Fassbender verkörpert darin sowohl den Charakter Callum Lynch in der Gegenwart, als auch dessen Vorfahren Aguilar, der zur Zeit der Inquisition im 15. Jahrhundert in Spanien lebte.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements